Monochord

Klangmassage, Klangtherapie,  Musiktherapie, Monochord, Klangheilung, Klangmeditation, Klangliege, Klangstuhl, Klangbett, Klangwiege, Kinderklangliege, Klangtherapie, Instrumentenbaukurse, Körpertambura, Tambura, Saitentambourin, Koto, Obertonmusik,

Das heutige Monochord war früher ein mit einer Saite bespanntes Instrument, welches zu Zeiten von Pythagoras als Messinstrument verwendet wurde. Durch Verkürzung der frei schwingenden Saite in ganzzahligen Unterteilungen ( einhalb, eindrittel, einviertel usw..) stellte man schon damals fest, dass hierdurch eine harmonische Tonabfolge entsteht, die der der natürlichen Obertonleiter entspricht. Oktave, Quinte, Quarte, Terz…

 

Diese Erkenntnisse wurden dann auch auf andere Bereiche , wie beispielsweise die Architektur übertragen. So ist ein bis heute gängiges Tür Maß 2m x 1m, welches einem Oktavverhältnis entspricht.

 

Die Meerklang Monochorde sind mit 30 bis 36 Saiten bespannt, die alle auf den gleichen Ton gestimmt werden, wobei die beiden äußeren Saiten etwas dicker sind und eine Oktave tiefer liegen. Dadurch erhält dieses Instrument neben dem sehr obertonreichen und sphärischen Klang auch noch einen schönen warmen Bass. Um diesen Effekt  zu verstärken kann man in der Mitte eine dritte Basssaite aufziehen.

 

Das Monochord beschränkt sich im Vergleich zur Kotamo also auf einen einzigen Ton, entfaltet aber aufgrund der Vielzahl der Saiten das gesamte Obertonspektrum in genauso  faszinierender Weise.  Ein Melodiespiel, wie auf der Koto, ist aber nicht möglich.

 

Die Spieltechnik ist extrem einfach und daher eignet sich das Monochord für alle, denen es mehr um einen meditativen Umgang mit Klängen geht.

 

Das Monochord gibt es standardmäßig  in sechs verschiedenen Größen:

 

Länge* Breite Höhe Stimmung Saitenzahl
106** 24 10 D 30
126 24 10 C 30
155 24 10 A 25
106** 30 10 D 36
126 30 10 C 36
155 30 10 A 31

*Angaben in cm

** optional mit gewölbtem Boden

 

Wenn Sie das Instrument in anderen Abmessungen bestellen möchten, ist das selbstverständlich auch möglich. Es besteht auch die Möglichkeit die Kotamo mit nach außen gewölbten Klangdecken zu bestellen, dadurch wird der Klang noch etwas voller.

 

 

Stimmen* Spielweise** Saitenmaterial Holzarten***
1x in zwei Wochen 1 Monochordsaiten Decke:Fichte
      Boden: Pappel/Birke
      Rahmen: Erle
      Sattel,Steg:Nussbaum

*6 Monate nach erster Besaitung bei gleichmäßiger Raumtemperatur

**1= sehr sehr leicht 6= sehr schwierig

***Standardholzarten

 

Einsatzbereich:

Musiktherapie, Klangmeditation, Improvisation, Obertongesang, Klangtherapie, Psychotherapie, Klangheilung, Trancearbeit, Klangreisen, Naturtonmusik, Stimmbildung

 

Lieferumfang:

Stimmschlüssel, Ersatzsaiten, 1 Paar Füße ( hoch oder niedrig)

 

Extra Zubehör ( nicht inklusive):

Tasche, Stimmgerät,Standfuß rund für Hochkantstellung,

 

Bildergalerie: Monochord

mono 106 v.s web.JPG mono klein v.o web.JPG
Monochord 106 cm mit gewölbtem Boden Monochord ohne Füße Seitenansicht Muffe für Füße
mono detail web.jpg    
Schalloch    

Video Monochord: