Leier

Klangmassage, Klangtherapie,  Musiktherapie, Monochord, Klangheilung, Klangmeditation, Klangliege, Klangstuhl, Klangbett, Klangwiege, Kinderklangliege, Klangtherapie, Instrumentenbaukurse, Körpertambura, Tambura, Saitentambourin, Koto, Obertonmusik,

 

Die Leier ist ein sehr leicht spielbares Zupfinstrument in diatonischer oder pentatonischer Stimmung.


Sie klingt wie eine kleine Harfe, ihr Klang ist zart und leise. Die Leier besteht aus einem ovalen Rahmen, dessen untere Hälfte geschlossener Resonanzkörper ist und die obere offene Spielebene. Zum Spielen nimmt man sie in den Arm oder legt sich das Instrument auf den Schoß.


Die Leier ist gut zum freien Musizieren und Entdecken von eigenen Melodien geeignet. Wie die Kalimba ist die Leier auch gut für Märchenerzähler/Innen geeignet

 

Abmessungen:

 

Länge* Breite Höhe Stimmung Saitenzahl
43 21 4 C diatonisch, A pentatonisch 9

*Angaben in cm

 

Stimmen* Spielweise** Saitenmaterial Holzarten***
1x in zwei Wochen 1-2 Westerngitarrensaiten Decke:Fichte
      Boden : Ahorn
      Rahmen: Erle/Kirsche
      Sattel,Steg:Nussbaum
       

*6 Monate nach erster Besaitung bei gleichmäßiger Raumtemperatur

**1= sehr sehr leicht 6= sehr schwierig

***Standardholzarten

 

Einsatzbereich

Improvisation, Klangmeditation, Musiktherapie, musikalische Früherziehung,Musikinstrument für  Märchenerzähler

 

Lieferumfang:

Stimmschlüssel

 

 

Video Leier