Fidel

Klangmassage, Klangtherapie,  Musiktherapie, Monochord, Klangheilung, Klangmeditation, Klangliege, Klangstuhl, Klangbett, Klangwiege, Kinderklangliege, Klangtherapie, Instrumentenbaukurse, Körpertambura, Tambura, Saitentambourin, Koto, Obertonmusik,

 

 

Die Meerklang Fidel ist ein Streichinstrument, welches im Gegensatz zu den Instrumenten der Geigenfamilie keine gewölbte Decke und keinen gewölbten Boden hat.

 

Das zweisaitige Modell ist insbesondere als sehr leicht spielbares Einstiegsinstrument konzipiert. Es ist sowohl mit eingelassenen oder richtigen Bünden, als auch ohne Bünde erhältlich.

 

Dadurch, dass es nur zwei Saiten hat und das Griffbrett nicht gewölbt ist, lässt es sich viel leichter spielen als eine Geige.

 

Die viersaitige Fidel ist wie die Geige gestimmt und orientiert sich auch spielpraktisch an ihr. Ihr Klang ist etwas nasaler, weicher und direkter. Insbesondere eignet sich die Fidel für den gesamten Bereich der Folkmusik. Sie kann sowohl auf den Knien als auch auf der Schulter gehalten werden.

 

Abmessungen:

 

  Länge* Breite Höhe Stimmung Saitenzahl
2 saitige Fidel 52 24 4 G,D 2
4 saitige Fidel 60 24 4 G,D,A,E 4

*Angaben in cm

 

Stimmen* Spielweise** Saitenmaterial Holzarten***
1x in zwei Wochen 2-6 Westerngitarrensaiten Decke:Fichte
      Boden : Pappel
      Rahmen: Erle/Kirsche
      Sattel,Steg:Nussbaum
       

*6 Monate nach erster Besaitung bei gleichmäßiger Raumtemperatur

**1= sehr sehr leicht 6= sehr schwierig

***Standardholzarten

 

Einsatzbereich

Improvisation, Klangmeditation, Musiktherapie, musikalische Früherziehung, Musiklehrer

 

Lieferumfang:

Stimmschlüssel

Zubehör ( nicht inkusive) :

Tasche, Bogen

 

 

fidel 2 saiten web 1.JPG
fidel 2 saiten web 2.JPG
fidel detail web.JPG
fidel web.JPG

Video Fidel 2 saitig